Ein Tag ohne Laufen ist wie ein Tag ohne Sonnenschein

Die Sonne - Quelle: Wikipedia

Mein erster Monat als Täglichläufer

Der Januar ist gelaufen - im wahrsten Sinne des Wortes. Vom ersten bis zum 31. Januar bin ich an insgesamt 31 Tagen gelaufen.

Warum?

Weil der Januar nunmal nicht mehr Tage hat.

Warum noch?

Weil ich es kann!

Geplante Läufe 2014

In diesem Jahr will ich an folgenden Laufveranstaltungen teilnehmen:

Freiburg Marathon 2014 (Halbmarathon 21,1 km) - Laufbericht
Badenova Stadtlauf Offenburg 2014 (7,5 km) - Laufbericht

Wenn der Vater mit dem Sohne

Kalenji Eliofeet Kinder

Kinder brauchen Liebe. Und Laufschuhe!

Nachdem mich mein Sohn Moritz am letzten Sonntag zum ersten mal bei einem Sonntagsläufchen begleitete - langsam und mit vielen Gehpausen hat er immerhin 4 Kilometer durchgehalten - hat er den Wunsch geäußert, eigene Laufschuhe zu bekommen. Am besten - so seine Vorstellung - welche mit Raketenantrieb.
Deshalb haben wir den Gold-Weihrauch-Myrrhe-Tag am Montag genutzt und sind in aller Frühe ins nahegelegene Frankreich gefahren, um mal bei Decathlon nach Kinderlaufschuhen zu schauen.

Und täglich grüßt das Murmeltier

Murmeltier - Quelle: By Jon Sullivan (PDPhoto.org) [Public domain], via Wikimedia Commons

Mein erster Streak Running-Versuch

Die Herausforderung Streak-Running, also jeden Tag zu laufen, fasziniert mich schon länger. Seit bereits über einem Jahr, und mehr oder weniger regelmäßig verfolge ich den Streak von Lutz B., der mittlerweile über 16.000 Kilometer mit Täglichlaufen zurückgelegt hat. Und damit gehört er in den Streak-Runner Kreisen noch zu den Anfängern. Sind schon verrückte Leute...

Skechers GOrun Ride 2 Nite Owl

Skechers GOrun Ride 2 Nite Owl

Es werde Licht!

Sowas hab ich mir schon immer gewünscht: Schuhe, die leuchten. Man muss sie nur für eine gewisse Zeit einer starken Lichtquelle aussetzen, und schon erhellen sie jeden Schritt im Dunkeln. Genau das richtige Gimmick, für einen Nachtläufer wie mich.

Das Ende ist nah!

Das Ende ist nah! Das Ende einer Laufpause. Hurra!

Dem aufmerksamen Leser ist es sicherlich nicht entgangen, dass es auf dieser Webseite in der letzten Zeit reichlich still geworden ist. Und das kam so:

Hoch3-Firmenlauf 2013 in Offenburg

Hoch3-Firmenlauf Offenburg 2013

Mein Laufbericht vom Hoch3-Firmenlauf 2013 in Offenburg

Rechtzeitig zum diesjährigen Firmenlauf in Offenburg, zeigten sich bei mir erneut Anzeichen des fortschreitenden körperlichen Verfalls: ich hab Rücken! Genauer gesagt unterer Rücken. Seit Dienstag morgen hat sich mein Steißbein dazu entschlossen, mich nicht mehr in Ruhe zu lassen.

Seiten

Subscribe to RuNNiNG CRaZY - Mein Laufblog RSS